Fußreflexzonenmassage

Schritt für Schritt zum Wohlgefühl!

Die Fußreflexzonentherapie ist eine manuelle Methode.

Diese Behandlungsmethode basiert auf uraltem indianischem Wissen, das von verschiedenen Therapeuten bis zur heutigen Form weiterentwickelt wurde.

Man geht davon aus, dass sich in den Füßen alle Körperregionen und Organe wiederspiegeln. Das sind sogenannte „Mini-Abbildungen“ des gesamten Körpers. Über die Massage der Füße und bestimmten Grifftechniken kann somit der gesamte Körper positiv beeinflusst werden.

Zudem dient diese Form der Massage der Harmonie, Vitalität und dem Wohlbefinden.

Eine Massagesitzung dauert ungefähr eine halbe Stunde.

Sie kann als Therapie bei körperlichen Symptomen oder als Entspannungsmassage angewandt werden.