Schreibtherapie

Eine Entlastung für Geist, Körper und Seele!

Die Schreibtherapie bietet die Möglichkeit, die Seele zu entlasten. Das kann eine sehr befreiende Wirkung auf den gesamten Organismus haben.

Auf dem Papier ist alles erlaubt. Grammatik oder literarischer Anspruch werden außer Acht gelassen. Die Schreibtherapie dient viel mehr als stille und intime Methode für sich selbst und wird daheim angewendet.

Somit entstehen für diese Therapiemethode auch keine weiteren Kosten. Sie kann Ihnen als Hausaufgabe für die Zeit zwischen den einzelnen Behandlungsterminen mitgegeben werden.

Diese Art der Therapie kann Ihren persönlichen Prozess positiv unterstützen. Auf Wunsch können hier neu gewonnene Erkenntnisse auch Inhalt in einem therapeutischen Gespräch werden.

Sie selbst sind der Autor und bestimmen wohin Ihre Reise auf dem Papier Sie führt!

Die Schreibtherapie kann sehr gut in Kombination mit anderen Methoden angewandt werden. Es ist jedem möglich die Kraft des Schreibens zu nutzen.

Es gibt viele verschiedene Techniken der Schreibtherapie. Welche Methode sich bei Ihnen am besten eignet, wird im Laufe eines Gesprächstermins sichtbar und als Idee meinerseits vorgestellt.

Sprechen Sie mich gerne an, wenn Sie Interesse daran haben, zu Hause weiterzuarbeiten und neugierig sind, neue Ressourcen bei sich zu entdecken.